Die Ausbilder

Aurelio Calabro

Aurelio ist bei uns zuständig für Saxophon, Querflöte sowie Klarinette.

Er ist seit mehr als vierzig Jahren Profi-Musiker, Komponist, Dozent und betreibt ein Tonstudio sowie mit Honeyland Productions ein Plattenlabel.
Er hat seinen Abschluss am Konservatorium in Würzburg im Bereich Jazz und populäre Musik gemacht und ist u.a. auch Musikschullehrer im Landkreis Aschaffenburg.


Maximilian Benkert

Maximilian ist bei uns zuständig für Tenor und Altsaxophon

Er ist seit fünf Jahren als Ausbilder im Fach Tenor und Altsaxophon tätig, fing bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Gitarre spielen und im Alter von 8 Jahren mit dem Saxophon spielen an. Anfänglich beschäftigte er sich mit dem Klassischen Saxophonspiel und absolvierte im Alter von elf bzw. zwölf Jahren die D1 und D2 Prüfungen unter der Obhut von Esther Eizenhöfer. Bald darauf zog es ihn allerdings zur Jazz-Musik hin, welche er unter den Lehrern Christoph Heeg, Markus Lihocky und Markus Rüdel erlernte. Bereits mit dreizehn Jahren wurde er in die Bigband Bibavon aufgenommen, ist seither fester Bestandteil und durfte mit Jazzgrößen wie Rüdiger Baldauf oder Ack van Rooyen auf der Bühne stehen. Zurzeit studiert er neben seiner Tätigkeit als Saxophonlehrer Betriebswirtschaft und Recht an der Technischen Hochschule Aschaffenburg


Marcel Schultheiß

Marcel ist bei uns zuständig für Trompete und Flügelhorn

Marcel Schultheis, geb. 1984, lernte bereits mit sieben Jahren das Spiel auf seinem Hauptinstrument, der Trompete. Ein früher Einstieg in das Vereinsleben führte dazu, dass er seit nunmehr 20 Jahren aktiv im Musikverein Kahl tätig ist. Zahlreiche Lehrgänge, bereits in jungen Jahren, wie die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber, sowie die Prüfung zum Registerführer (C1), begleiteten seinen Werdegang, der im Studium der Musikpädagogik an der Universität und der Musikhochschule Frankfurt mit praktischer Ausbildung in Trompete, Klavier, Gesang, Gehörbildung, Harmonielehre und Dirigieren einen vorläufigen Höhepunkt fand. Nach Beendigung des Studiums unterzog er sich im Blasmusikverband Vorspessart den Prüfungen zum Ausbilder (C2) und zum Dirigenten (C3), die er jeweils mit Bestnoten abschloss und widmete sich der musikalischen Arbeit mit jungen Instrumentalisten und im Verband beheimateten Orchestern. Mittlerweile ist er treibende musikalische Kraft in 2 Jugend- und 4 Stammorchestern, steht als Ausbilder vielen weiteren Vereinen zur Verfügung und unterhält Positionen als Dozent und Prüfer im Blasmusikverband Vorspessart.

In den Jahren 2018 und 2019 schließlich begann er mit der Ausweitung seiner Tätigkeit als Komponist und Arrangeur sinfonischer Blasmusik, welche zur Gründung seines Eigenverlages MswindMUSIC führte.


Dieter
Duzak

Dieter ist bei uns zuständig für Horn, Tenorhorn und Tuba

Er startete seinen ersten musikalischen Gehversuche beim Kahler Musikverein. Im Alter von sieben Jahren lernte er hier Tenorhorn. Dieter ist neben seiner Funktion als Ausbilder und Musiker noch als Dirigent und Komponist tätig.
Weitere Information auf duzak-musik.de